Spagyrik und Gemmotherapie - Naturheilpraxis Evelyn Wurster, Heilpraktikerin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Seminare
Spagyrik und Gemmotherapie
Einführung, Ausleitung und Darmtherapie

Die Spagyrik ist eine uralte, traditionell bewährte Heilmethode. Sie folgt bestimmten Prinzipien und natürlichen Gesetzen. Die wichtigsten davon werden in einer kurzen Einführung angesprochen und erklärt. Weiteres und tieferes Verständnis erfolgt dann durch die Anwendungsbeispiele aus der Praxis in den nachfolgenden Modulen der Fortbildung.

In diesem ersten Teil der Spagyrik Fortbildung beschäftigen wir uns mit der Ausleitung und dem Darm. Dieses ist die Basistherapie in der Naturheilpraxis. Sind Matrix und Darm sauber und arbeiten gut, haben wir sehr gute Voraussetzungen für eine Besserung vieler Erkrankungen.

Die Dozentin, Stephanie Meurer, betreibt seit 2005 eine eigene Praxis im bayrischen Wald. Sie hat mehrere Praktikas in den Laboren naturheilkundlicher Hersteller gemacht. Absolviert hat sie außer einer klassisch homöopathischen auch eine phytotherapeutische sowie eine spagyrische Ausbildung. Seit 2011 bereitet Frau Meurer angehende Heilpraktiker auf die Überprüfung beim Gesundheitsamt vor und unterrichtet an mehreren HP Schulen in den Themen Phyto- und Gemmotherapie sowie Entgiftung und Darmsanierung.
 
Schulen an denen ihre Seminare stattfinden:
  • Heilpraktikerschule Gorny, Oberhausen
  • Helena Heilpraktikerschule, Wuppertal
  • Isolde Richter Heilpraktikerschule, Kenzingen
  • Heilpraktikerschule Englberger, Deggendorf

In ihrer Praxis arbeitet sie schwerpunktmäßig mit folgenden Therapien und Verfahren:
  • Knochenbalance nach Sabine Herz©
  • Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht®
  • Therapeutischer Frauen-Massage©
  • Spagyrik, Phyto- und Gemmotherapie
  • Homöopathie
  • Klassischen Ausleitungsverfahren
 
 
 
 
 
Marienstrasse 5, 73734 Esslingen, Telefon 0711-3416171, info@naturheilpraxis-wurster.de
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü